Seit dem 1. Oktober geniesst die Schweizer Tomatenproduktion keinen Grenzschutz (hohe Importzölle) mehr. Dadurch und den immer noch guten Erträgen haben sich die Preise deutlich nach unten korrigiert. Qualitativ sind die Tomaten der guten Ostschweizer Produzenten den Importen absolut ebenbürdig. Wir liefern darum weiterhin Ostschweizer Tomaten. 

Muscat- Kürbisse beziehen wir versuchsweise wieder aus der Ostschweiz. Die Qualität mag mit der gut ausgereiften Ware aus Frankreich nicht ganz mitzuhalten, ist jedoch auch deutlich günstiger. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen. 

Beat Keller erntet noch beachtliche Mengen Himbeeren. Profitieren Sie, wir haben die Preise nach unten angepasst. 

Neu im Angebot hat es die immer beliebteren Persimon- Kaki.