Langsam verringert sich das Angebot an einheimischem Gemüse. Neu kommen Gurken, Zucchetti, Rucola und Cherry- Tomaten aus Spanien und Italien. 

Auch die Saison der frischen Kräuter aus der Schweiz neigt sich dem Ende zu. Wie jedes Jahr müssen wir die Preise für Importkräuter im Winterhalbjahr anpassen. Die neuen Preise gelten ab nächstem Montag.

Tomaten mittel und Ramato- Tomaten bekommen wir weiterhin in guter Qualität aus der Ostschweiz. Broccoli und Blumenkohl hat es noch in grossen Mengen aus der Region, zu entsprechend günstigen Preisen. 

Nun ist wieder die Zeit der Räbeliechtli- Umzüge. Dafür haben wir wieder schöne Weisse Räben aus der Ostschweiz im Angebot.

Die Saison mit Mandarinen aus Übersee ist beendet. Ab Samstag haben wir wieder die Clementinen der beliebten Marke "Rotkehlchen" im Angebot. 

Weiterhin gibt es ein kleines Angebot an Erdbeeren und Johannisbeeren aus der Schweiz. Blueberries kommen aktuell per Flugzeug aus Argentinien. Entsprechend hoch sind die Preise.

Die Saison für Eierschwämme und Steinpilze aus Europa geht langsam zu Ende.  Preise tendieren deutlich fester und die Verfügbarkeit ist nur beschränkt. Nach Europa kommen Eierschwämme aus den USA und Steinpilze aus Südafrika.