Das düstere Wetter bremst das Wachstum in den Gewächshäusern. So lassen die frischen Salate aus den Gewächshäusern der Ostschweiz noch auf sich warten. Klappen sollte es für Novita auf das Wochenende. Die farbigen Salate benötigen noch einige Tage Wachstum.

Bärlauch gibt es bereits, aber in bescheidenen Mengen und darum noch teuer. Mit steigenden Temperaturen wird sich die Situation schnell verbessern.