Kopfsalat in den Ostschweizer Gewächshäusern ist abgeerntet. Aktuell kommt Ware aus Italien. Preise leicht fester. Ab sofort gibt es wieder Salanova. Nur Einheiten mit je 4 Stk rot und grün lieferbar.

Die Tomaten-Saison in der Schweiz ist praktisch beendet. Nur noch Ramati kommen aus der Westschweiz in guter Qualität. Alle anderen Sorten werden nun vorwiegend aus Italien und Spanien importiert.

Die Mengen an weissen Trauben aus Italien gehen zurück; Preise deutlich höher.

Eierschwämme kommen jetzt aus Spanien. Aus Übersee kommt auf Grund schlechter Witterung nur wenig Ware. Die Preise haben deutlich angezogen. Momentan kommen noch schöne Steinpilze aus der Ukraine, das Saisonende ist jedoch absehbar. Anschliessend Südafrika, wobei die Verfügbarkeit unregelmassig ist und die Preise ebenfalls anziehen werden.

Neben den beliebten Clementinen Rotkehlchen, die jetzt auch geschmacklich hervorragend sind, gibt es neu auch Paterno- Mandarinen aus Sizilien.