Die Situation bei den Blattsalaten hat sich deutlich gebessert. Die Qualität ist gegenüber vor zwei, drei Wochen wieder besser. Nichts desto trotz haben sie je nach Herkunft deutlich mehr als tausend Kilometer Transportweg hinter sich. Was der Qualität nie zuträglich ist.

Alle Jahre wieder: der Konsum von Nüsslisalat über die Festtage steigt enorm. Obwohl die Produzenten dies natürlich wissen und den Anbau darauf ausrichten, übersteigt die Nachfrage das Angebot regelmässig. Preise deutlich fester.

Heute sind die ersten richtigen Blutorangen der Sorte Moro aus Sizilien eingetroffen. Wie für die Tarocco gilt auch für die Moro, dass die Farbe zu Beginn der Saison noch nicht sehr ausgeprägt ist. Saisonstart ist ebenfalls für Bitterorangen. Beachten Sie, dass für diese Spezialität die Saison jeweils nur einige wenige Wochen dauert.

Bei den Pflaumen steht der Wechsel von Italien auf Südafrika an. Preise deutlich höher.