Das heisse Wetter der vergangenen Wochen hinterlässt seine Spuren im aktuellen Angebot. Besonders die Lage beim Blumenkohl ist prekär, d.h. die Ware ist sehr knapp. Voraussichtliche Besserung im Laufe der nächsten Woche. Bei den Salaten ist die Situation dank genügend Wasser aus dem Bodensee in Tägerwilen relativ gut. Qualität und Preise sind durchwegs vernünftig bis gut.

Wie jedes Jahr Ende August können Sugo- Tomaten aus Italien ohne Zölle importiert werden. Diese sind reif und weich; eigenen sich darum nur für die Saucenherstellung. Für grössere Mengen Fragen Sie uns bitte vorgängig an.

Jetzt gelangen regelmässig und in guter Qualität Steinpilze aus Osteuropa (aktuell v.a. aus Rumänien) auf den Markt. Eierschwämme in normaler Kalibrierung gibt es genügend, extrakleine Ware ist sehr knapp. Preistendenz leicht fester. Auf Grund der Trockenheit im Osten sind Wildpilze eher knapp, so ist auch bei den Steinpilzen nicht mit stark sinkenden Preisen zu rechnen.

Brombeeren sind in der Schweiz praktisch fertig, wir ergänzen mit Importen.

Ab sofort können wir wieder tiefgefrorene  Limes- Blätter in 100g Einheiten anbieten.