Das Ende des Wartens ist nun absehbar: Im Laufe der nächsten Woche erwarten wir die ersten Thurgauer Grünspargeln von Matthias Rutishauser. Bis dahin kaufen wir noch aus anderen Regionen zu.

Auch das Angebot an Deutschen weissen Spargeln wird sich mit den steigenden Temperaturen deutlich verbessern. Wir hoffen dadurch auf etwas attraktivere Preise und ein qualitativ konstantes Angebot.

Die Saison mit Schweizer Erdbeeren geht nun langsam los. Die Qualität wird laufend besser, aber die Preise sind im Vergleich zu den (ebenfalls sehr schönen und guten) Importen noch sehr, sehr hoch.

Aus Spanien kommen bereits die ersten Nektarinen, Pfirsiche und Aprikosen auf den Markt. Wie immer zu Saisonbeginn ist die Qualität noch nicht überragend. 

Momentan gibt es einen Engpass beim Romanesco; es ist praktisch keine Ware verfügbar. Der weisse Blumenkohl ist ebenfalls knapp und die Preise sind stark gestiegen, wir hoffen aber genügende Mengen zu bekommen.