Die Spargelsaison startet jetzt richtig. Eine kurze Übersicht der wichtigsten Informationen.

Weisse Spargeln

Die Preise für Deutsche Ware sinken langsam, sie sind aber immer noch 3 - 4 Franken teurer als die Italiener. Da die Qualität der Italiener sehr gut ist, liefern wir vorerst die Italiener als Standard. Möchten Sie Deutsche, schreiben Sie es einfach in die Bemerkungen. Auch Schweizer werden bereits angeboten, die Preise sind aber noch sehr hoch.

Grüne Spargeln

Grünspargeln aus Mexico sind nach wie vor sehr günstig und qualitativ sehr gut. Das Angebot an Ware aus Spanien wächst laufend und die Preise liegen nur knapp über Mexico. Vorerst bleiben wir noch einige Tage bei Mexico, bevor wir auf Spanien als Standard wechseln. Schreiben Sie abweichende Wünsche einfach in die Bemerkungen. Schweizer Grünspargeln aus verfrühten Kulturen (geheizt und abgedeckt) sind ebenfalls verfügbar. Aber teuer. Freilandware aus der Region lässt voraussichtlich noch 2-3 Wochen auf sich warten.