Viewing entries tagged
Zuckerhut

Marktbericht

Unser Sortiment ist richtig im Winter angekommen. Aus der Region gibt es praktisch nur noch die klassischen Lagerprodukte wie diverse Kohlarten und Wurzelgemüse. Ebenfalls aus den Kühlhäusern kommen Zuckerhut und Cicorino Rosso, die im Herbst geerntet wurden und jetzt täglich nach Bedarf aus dem Kühler genommen, gerüstet und verkauft werden. Ausnahme ist der Nüsslisalat, ein gerade für die Festtage sehr beliebtes Produkt, das in grossen Mengen in Gewächshäusern angepflanzt wird, wo im Sommer Tomaten und Gurken wachsen. Nüsslisalat verträgt gut tiefe Temperaturen und wird momentan - solange es keinen Schnee hat - auch noch im Freiland geerntet.

Zitrusfrüchte kommen in sehr guter Qualität zu attraktiven Preisen aus Italien und Spanien. Auch die Blutorangen- Saison hat nun richtig begonnen. Besonders erwähnenswert sind die momentan geschmacklich hervorragenden Clementinen Rotkehlchen. Die machen fast so süchtig wie die Chnuspernüssli...

Weiterhin knapp bleibt das Angebot für grosse Kartoffeln. Dies zeigt sich im extremen Preisunterschied zwischen mittlerer und grosser Ware (Siehe Preisliste) bei den Charlotte wie auch den Agria. Wir meinen der zusätzliche Rüstaufwand für mittlere Ware macht sich nun mehr als bezahlt.

Marktbericht

Für den Chinakohl und den Zuckerhut ist die Saison in der Schweiz beendet. Beide Produkte kommen aus neuer Ernte aus Spanien.

Neu haben wir Batavia-Salat vom Genfersee im Angebot. Kraussalat Novita und Mix-Salat aus Tägerwilen startet nächste Woche.

Ramato Tomaten aus Italien kosten rund 25% mehr als Spanische Ware, schmecken aber 100% besser. Für uns also keine Frage, dass wir Ihnen das etwas teurere Produkt liefern.

Bei den Blutorangen wechseln wir in den nächsten Tagen saisonbedingt von der Sorte Moro auf die spätere Sorte Sanguinelli. Geschmacklich sind die beiden Sorten kaum zu unterscheiden.